Sie sind hier: Startseite » Der Weg zum Profi » Trading

Wettbörse Trading


Trading in Sachen Sportwetten ist im Grunde genommen das Gleiche wie Aktienhandel an der Börse, nur das hier die Quoten von Sportveranstaltungen die Kurse von Unternehmen ersetzen.
Es ist daher gut, wenn man schon etwas Erfahrung auf dem Gebiet mitbringt, um beispielsweise bei der Wettbörse Betfair tätig zu werden. Es gilt beim Trading Quotenschwankungen für sich auszunutzen, vor allem im positiven Sinne und wenn die Odds in die falsche Richtung gehen, zum richtigen Zeitpunkt auszusteigen.
Als Trader benötigt man relativ viel Geld, um einigermaßen Gewinne zu realisieren. Es sollte daher stets darauf geachtet werden, dass man für das Trading auch solche Sportevents nutzt, wo ständig eine gute Liquidität des Marktes gegeben ist.
Zunächst tätigt man eine Wette zu einer bestimmten Quote, analog beim Buchmacher. Vor dem Spiel werden nicht unbedingt schon solche Quotenschwankungen einsetzen, wo sich das Austraden lohnt. Die richtige Dynamik entwickelt sich erst Live.
Hat man beispielsweise bei einem Spiel der 1.Bundesliga eine (Back-) Wette auf unter 2.5 Tore zu einem Kurs (Quote) von 2.0 abgeschlossen und es fallen in den ersten 30 Minuten keine Tore, kann man bequem zu einem günstigeren Kurs wieder verkaufen (Lay). Dies kann man so geschickt tun, dass man schon zu dem frühen Zeitpunkt stets einen Gewinn erzielt hat, egal wie das Spiel später ausgeht. Verkauft man seine Sportwette 90min lang nicht, so ist dies das Gleiche wie eine normale Wette beim Buchmacher.
Wer sich für das Trading die ganze Rechnerei ersparen möchte, für den gibt es mittlerweile relativ ausgereifte Software, wo das Ganze nach den spezifischen Vorstellungen des Nutzers nahezu voll automatisch abläuft:

- Bet Angel
- BetTrader Evolution
- Geeks Toy
- Gruss Betting Assistant

Einfach mal ausprobieren, welches Softwareprogramm für die eigenen Ansprüche am Besten geeignet ist.
Zum Schluss sei angemerkt, dass man sich im Vorfeld eines Trading - Tages auch geeignete Spiel mit Value - Quoten herauspicken muss, denn wenn sich die Spiele oftmals in die falsche Richtung entwickeln, hat man auch nichts gekonnt. Von dieser Warte aus, ist auch beim Trading sehr gutes Fachwissen auf dem Gebiet der Sportwetten unerlässlich.